Grüne Smoothies: Vitalstoff-Power aus dem Mixer

8,99 *

inkl. MwSt.

jetzt kaufen gewöhnlich versandfertig in 1-2 Tagen

Buchbewertungen ansehen
  • Sorgenfreie Bestellung, schnelle Lieferung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop

* Preis wurde zuletzt am 12. September 2016 um 12:40 Uhr aktualisiert.


Marke Rezeptbücher
Autoren Christian Guth, Burkhard Hickisch, Martina Dobrovicova
Zubereitungen Grüne Smoothies
Seitenzahl 64
Anzahl der Rezepte ~ 50
Verlag GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Auflage: 3 (2. Februar 2015)

Produktbeschreibung

Die bekannte GU-Reihe hat einen anschaulich bebilderten Ratgeber veröffentlicht. Cremig grüne Smoothies aus Blattgemüse, Garten- oder Wildkräutern und reifen Früchten werden in verschiedenen Varianten vorgestellt. Einsteiger und Fans, die nach neuen, originellen und schmackhaften Rezepturen Ausschau halten, werden staunen. Die übersichtliche Unterteilung der Kapitel nach den Jahreszeiten sowie ein Sachwortregister erleichtern die Auswahl und den Einkauf.

Smoothies sind für Obst- und Gemüsemuffel eine leckere Alternative zur Vitamin- und Flüssigkeitszufuhr. Eingangs erläutern die Autoren Nutzen und Wirkungsweise des Getränks. Sie geben ebenso Hinweise zum Einsatz eines guten Mixers, der wesentlich zum Gelingen beiträgt. Speziell für Kinder geeignete Smoothies finden Erwähnung.

Auf einen Blick:

  • lecker und leichte Smoothie-Rezepte zum Selbermachen passend für jede Jahreszeit
  • hilfreiche Tipps für Einsteiger und alle, die sich genauer mit der Vielfalt grüner Smoothies auseinandersetzen wollen (Wahl des richtigen Mixers, Wildkräuter-Porträts oder Grunswissen über die gesundheitlichen Vorteile grüner Smoothies.
  • Rezepte für Kindersmoothies

Rezension zum Buch ‚Grüne Smoothies: Vitalstoff-Power aus dem Mixer‘

Dieses kompakte Buch vom GU Verlag bietet vor allem Einsteigern einen sehr guten Überblick und eine Auswahl von rund 50 Rezepten, um sich in das Thema einzulesen. Die Einleitung ist 8 Seiten kurz und bietet einen kompakten Einstieg in die Materie.

Positiv fällt auf, dass die Rezepte nach Jahreszeiten gegliedert sind und die Zutaten saisonal verfügbar sind. Sollte man zumindest meinen. Leider werden für einige Smoothies doch recht außergewöhnliche Zutaten benötigt (z.B. Aloe Vera, Birkensüß, Nori Algenflocken) die nur schwer erhältlich sind und man eigentlich auch nicht zu Hause hat. Da wird die Vorbereitung und das Heranholen der Zutaten schnell zeitaufwendig und nervenaufreibend.

Ergänzt wird das Buch durch eine Liste an Wildkräutern, die selbst gesammelt werden können. Leider gibt es nicht zu allen Rezepten eine Zutatenliste und die Zutaten müssen dann eigenständig aus dem Fließtext zusammengesucht werden. Die Rezepte setzen einen leistungsstarken Mixer mit etwas größerem Volumen voraus.

Fazit insgesamt: Für Einsteiger gibt es sicherlich einfachere Bücher, um erst einmal in das Thema hineinzukommen, da man zu Beginn auch nicht ganz so experimentierfreudig ist. Für Fortgeschrittene ist das Buch jedoch gut geeignet, vorausgesetzt, man wagt sich auch an außergewöhnliche Zubereitungen.

Autor: