Smoothie Maker Test & Vergleich 2014/15

Hier finden Sie Smoothie-Maker, die bei Amazon als Bestseller gelistet sind und gute bis sehr gute Bewertungen erhalten haben. Die Mixer sind aufgrund ihres Preis-Leistungsverhältnis bei Nutzern beliebt und zu empfehlen.

Die besten preisgünstigen Smoothie Maker

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 aeg-mini-mixer-2400 AEG Sport Mini Mixer SB 2400 – 300 Watt
€ 39,99 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:25 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

2 WMF Smoothie Mixer Kult X WMF Kult X Mix und Go
€ 36,95 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:25 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

3 Severin Fit for Fun SM 3735 Standmixer Severin Fit for Fun SM 3735 Standmixer weiß / grün
€ 29,99 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:25 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

4 Andrew James Smoothie Maker Andrew James Deluxe Mixer – 1,5 Liter Glaskrug
€ 67,99 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:25 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

5 Russell Hobbs Smoothie Mixer Russell Hobbs Mixer 21350-56 weiß / grün
€ 24,99 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:26 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

Die besten Smoothie Maker der Mittelklasse

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Smoothie Maker Nutribullet in Grau Smoothie Maker Nutribullet in Grau
€ 118,95 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:26 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

2 Braun JB 5160 Standmixer Identity Collection, weiß Braun JB 5160 Standmixer weiß Identity Collection
€ 78,99 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:25 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

3 Braun JB 3060 Standmixer - 800W Braun JB 3060 Standmixer – 800W
€ 53,99 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:25 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

4 AEG PerfectMix AEG PerfectMix Standmixer PremiumLine 7 Series SB 7500
€ 99,95 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:25 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

5 philips Smoothie mixer Philips HR2096/00 Avance Standmixer (ProBlend 6-Technologie, 800W)
€ 68,99 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:25 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

Die besten leistungsstarken Smoothie Maker

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Omniblend v - Smoothie Mixer Omniblend V – 2,0 l mit Edelstahlmesser
€ 239,00 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:25 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

2 Bianco Forte Smoothie Mixer rot Bianco forte (rot) Smoothie Mixer mit 1680 Watt
€ 437,00 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:26 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

3 bianco primo Mixer schwarz Bianco Primo Standmixer schwarz / edelstahl 1200 Watt 28000 U/Min.
€ 284,00 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:26 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

4 Vitamix Smoothie Mixer Vitamix TNC 5200 schwarz/weiß
€ 890,98 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:30 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

5 Bianco puro mixer grün Bianco Puro in grün 32.000 U/min
€ 499,00 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:26 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

6 Klarstein Herakles 5G Powermixer  (1500W, 2 Liter, 40.000 U/Min) Klarstein Herakles 5G Powermixer (1500W, 2 Liter, 40.000 U/Min)
€ 161,00 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:32 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

7 Bianco Diver Standmixer grau-metallic glänzend Bianco Diver Standmixer grau-metallic glänzend bis 32.000 U/Min
€ 599,00 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2015 um 10:25 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen

Selbstgemachter Smoothie Bei einem Smoothie handelt es sich um ein gesundes & erfrischendes Getränk. Durch das pürierte Obst & Gemüse geben Sie Ihrem Körper genau das, was er wirklich braucht. Einen Kick, für die Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Denn mit einem hausgemachten Smoothie wissen Sie genau, welche Zutaten Sie hinzugefügt haben und können auf belastende Zusatz- und Konservierungsstoffe verzichten.

Nicht ohne Grund sind „Grüne Smoothie Mixer“ so im Trend. Denn grüne Smoothies sind so reich an Vitalstoffen und gleichzeitig so unglaublich wohl schmeckend. Promis wie Gweneth Paltrow haben es uns vorgemacht.

Die Vorteile eines selbstgemachten Smoothies

  • Sie sparen bares Geld im Vergleich zum Fertigprodukt
  • Steigerung Ihres Wohlergehens durch gesunde Zutaten
  • Schneller Weg, Energie zu tanken
  • Konzentrierte Inhaltsstoffe, als Powertreibstoff für den Tag

Für welchen Smoothie-Mixer entscheide ich mich?

Um den perfekten Drink zuzubereiten, fehlt nur noch der geeignete Mixer für Smoothies. Solch ein Mixer hat häufig einen multifunktionalen Charakter und Sie können neben leckeren Smoothies auch Milchshakes, Saucen oder Pesto schnell und einfach herstellen.

Wichtig: Was soll mein Smoothie-Mixer können?

Möchten Sie mit dem Smoothie-Mixer hauptsächlich grüne Smoothies herstellen, gibt es einige Faktoren, auf die es bei der Mixerauswahl ankommt. Nicht alle Geräte eignen sich gleichermaßen zur Herstellung grüner Smoothies.

Sie sollten sich vor dem Kauf darüber im Klaren sein, was Ihr Smoothie-Mixer alles können muss und sich erst dann für ein Gerät entscheiden.

Diese 6 Faktoren sollten Sie vor dem Kauf eines Smoothie-Mixers berücksichtigen

Folgende Faktoren sollten Sie bei einem Smoothie-Mixer besonders zur Zubereitung grüner Smoothies genauer ansehen:

1. Leistung: mindestens 1000 Watt

Die Leistung eines Smoothie-Mixers ist mit am wichtigsten bei der Kaufentscheidung. Ein gewöhnlicher Standmixer, wie in viele Menschen zu Hause haben, besitzt in der Regel zwischen 350 und 500 Watt. Dieser ist ausreichend, wenn Obst-Smoothies bevorzugt werden oder wenn Sie zunächst einmal probieren wollen, ob Ihnen grüne Smoothies überhaupt schmecken.

Wenn Sie sich für die Herstellung grüner Smoothies entscheiden, sollte die Wahl allerdings auf einen Hochleistungsmixer fallen. Ein solches Gerät hat eine durchschnittliche Leistung zwischen 1.000 und 1.800 Watt. Dies macht sich bemerkbar, denn faserige Pflanzenteile lassen sich so mühelos zerkleinern und der Smoothie erhält seine optimale sämige Konsistenz.

2. Umdrehungen: mindestens 25.000 pro Minute

Ab einer Mindestumdrehungszahl von 25.000 pro Minute ist von einem Hochleistungsmixer die Rede. In der Regel ist ein Smoothie-Mixer umso leistungsstärker, je mehr Umdrehungen pro Minute möglich sind. Es lohnt sich also auch ein Blick auf diese Zahl.

3. Material – Kunststoff oder Glas?

Hier wird die persönliche Vorliebe entscheiden, ob der Behälter bzw. Becher des Mixers aus Kunststoff oder Glas sein soll. Kunststoff ist leichter, geht nicht kaputt, sollte dieser doch einmal herunterfallen und für gewöhnlich günstiger als die Variante aus Glas. Beim Kauf ist unbedingt darauf zu achten, dass es sich um BPA-freies Material handelt.

Ein Mixbehälter aus Hartglas sieht hingegen optisch hochwertiger aus, nimmt keinen Geruch von Lebensmitteln an und lässt sich unkompliziert reinigen.

4. Füllmenge von 0,5l bis 2l

Die Geräte gibt es mit verschiedenen Behältergrößen von 0,5l bis 2l. Sie sollten danach entscheiden, wie häufig Sie Smoothies zubereiten und ob Sie diese nur für sich oder die gesamte Familie zubereiten. Größer bedeutet nicht automatisch auch besser. Wenn ein Behälter mit 2l Volumen nur minimal gefüllt wird, kann dies zu Problemen führen, da das Messer diese kleinen Mengen nicht erreicht.

5. Sicherheit ist wichtig

Besonders, wenn Kleinkinder im Haushalt leben, sollte darauf geachtet werden, dass der Smoothie-Mixer einen festen Stand hat und mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist.

6. Zubehör und Extras für individuelle Vorlieben

Jeder Smoothie-Mixer besitzt Eigenheiten bezüglich der Ausstattung, den Funktionen und dem Zubehör. Um Ihre Kaufentscheidung zu erleichtern, sollten Sie Herstellerbeschreibungen und Bewertungen anderer Nutzer lesen. So erhalten Sie auch Informationen zur Herstellergarantie, zur Lautstärke des Gerätes oder zu speziellen Funktionen, die Sie zuvor vielleicht noch nicht bemerkt hatten. Letztendlich entscheidet auch das Design des Smoothie-Mixers, ob das Gerät gefällt oder nicht.

Vor einem Kauf sollten Sie die verschiedenen Modelle genau unter die Lupe nehmen. Vergleichen Sie, was Ihr zukünftiger Mixer alles können soll. Denn ein solches Hochleistungsgerät hat auch seinen Preis. Dieser kann bereits ein Kriterium für Ihren Kauf sein.

Kriterien auf einen Blick

  • Preis, wie viel kann ich ausgeben?
  • Leistung, mindestens 1000 bis 1200 Watt
  • Viele Umdrehungen sind empfehlenswert, wenigstens 25.000
  • Einfache Bedienung
  • Programme/Funktionen
  • Material des Mix-Behälters aus BPA freiem Kunststoff
  • Messer sollte aus Edelstahl sein, nickelfrei
  • Funktionierendes Sicherheitssystem (Kindersicherung)
  • Zubehör & Extras

Die Hitliste der beliebtesten Hersteller

Der Vitamix, ist ein Klassiker aus den USA. Viele Experten der Gesundheitsbranche schwören auf diesen Turbo-Hochleistungsmixer. Der Pro 500, bietet 3 Automatikprogramme und macht die Getränke extra samtig. Für 749 Euro ein langlebiges Gerät mit 7 Jahren Herstellergarantie!

Die Modelle der Marke Bianco, sind bekannt für ihre Benutzerfreundlichkeit. Der Bianco forte hat 6 scharfe Edelstahlmesser und ist mit 599 Euro ein treuer Gefährte.

Der Omniblend V von Vitapower, überzeugt durch sein einwandfreies Preis-Leistungsverhältnis. Man kann ihn bereits für 239 Euro erstehen und hat für den Anfang ein stabiles Einsteigermodell. Man kann diverse Programme einstellen und auch der Behälter, ist mit 1,5 bis 2 Liter ausreichend groß. Lediglich das Design ist etwas kastenhaft und eine Geschmacksfrage.

Der Hochleistungsmixer Blendtec Total Blender, fällt mit 800 Euro unter die Porsche der Mixer. Besticht allerdings, durch sein makelloses & elegantes Design. 1560 Watt Power, eine Display Anzeige und 25 Automatik Programme, beschreiben nur einen Teil seines Könnens.